Das dünne 4,5 x 4,5 cm große Verhütungspflaster gibt über die Haut Hormone zur Schwangerschaftsverhütung direkt an den Blutkreislauf ab.

Es wird 3 Wochen hintereinander für jeweils 7 Tage geklebt, die vierte Woche ist pflasterfrei.
Wie die "klassische" Pille hemmt das Hormonpflaster den Eisprung und die Spermiengeschwindigkeit und verhütet somit sicher eine Schwangerschaft.

  •  



 

Anschrift

Praxis 
Dr. Werner Unverdorben
FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Präventionsmediziner dgf

Zollnerstr. 8
85435 Erding

Tel. : 0 81 22 / 48 555
Fax : 0 81 22 / 90 177 0

info@unverdorben.org
www.unverdorben.org