Aktuelles

             

                 

             

             

+++ Corona-Hygieneregeln in unserer Arztpraxis+++

Um Sie und mein Praxisteam auch weiterhin in bestmöglicher Weise vor einer Infektion mit dem Covid-19-Virus zu schützen, möchte ich Sie herzlich darum bitten, die geltenden Hygienevorschriften zu beachten und die Anweisungen des Praxisteams zu befolgen. Das Hygienekonzept in meiner Praxis sieht vor, dass Sie in unserer Arztpraxis auch weiterhin eine FFP2-(KN95)-Maske tragen müssen. Eine medizinische-(Op)-Maske ist nicht ausreichend. Beachten Sie bitte unbedingt die "AHA"-Hygieneregeln: Abstand - Händewaschen - Atemschutzmasken.

Bei den aktuell anhaltend sehr hohen Infektionszahlen kann ich leider nur in medizinisch begründeten Ausnahmefällen pro Patientin maximal eine weitere Begleitperson zulassen. Für diese Begleitperson gilt aufgrund der aktuell hohen Zahlen von Infektionen und Impfdurchbrüchen in Erding und den angrenzenden Landkreisen die 2-G-PLUS-Regel (vollständig geimpft/genesen) mit Maske.

Es haben bis auf weiteres weder ungetestete noch ungeimpfte  Begleitpersonen Zutritt in die Praxis.

Verzichten Sie auf einen Praxisbesuch, wenn Sie an innerhalb der letzten 10 Tage an einer Erkältung (Fieber, Husten, Hals/Kopf/Gliederschmerzen und/oder Atembeschwerden) gelitten haben.

Bei nicht aufschiebbaren akuten Beschwerden bitten wir Sie um eine telefonische Mitteilung vor Betreten der Praxis. Sie erhalten dann telefonisch von meinen Mitarbeiterinnen weitere Verhaltensmaßnahmen. 

Achtung: Diese Informationen können sich täglich unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen ändern.

 

 

+++ Fachärztlicher Bereitschaftsdienst für den Landkreis Erding/Ebersberg +++

Damit Sie auch außerhalb meiner Sprechzeiten, nachts, sowie an Wochenenden und an Feiertagen nicht ohne fachärztliche Hilfe auskommen müssen, beteiligen sich Frauenärztinnen und -ärzte aus Erding und Ebersberg neben der Arbeit in ihrer Praxis auch am Ärztlichen Bereitschaftsdienst Bayern.  

Sie erreichen die/den jeweilige/n diensthabene/n Frauenärztin/arzt über die Vermittlungs- und Beratungszentralen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns über die bundeseinheitliche kostenfreie Rufnummer

                                             116 117 

Der Fachärztliche Bereitschaftsdienst der Frauenärztinnen/ärze für den Bereich Erding/Ebersberg ist organisiert:   

  • Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 18.°° bis einschließlich 08°° Uhr des Folgetages  
  • Mittwoch von 13°° bis einschließlich Donnerstag 08°° Uhr
  • Freitag von 13°° bis einschließlich Montag 08°° Uhr       
  • An Samstag erreichen Sie die/den diensthabende/n Frauenärztin/arzt von 9°° bis 11°° Uhr direkt - wenn möglich, nach vorheriger Absprache - in ihrer/seiner Praxis vor Ort.

 

  

 

Anschrift

Praxis 
Dr. Werner Unverdorben
FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Präventionsmediziner dgf

Zollnerstr. 8
85435 Erding

Tel. : 0 81 22 / 48 555
Fax : 0 81 22 / 90 177 0

info@unverdorben.org
www.unverdorben.org